FAQ

Ich habe mein Ticket verloren. Wie komme ich nun aus eurem Parkhaus?

Kein Problem. An allen Kassenautomaten existiert ein Rufknopf zur Verbindung mit unserer durchgängig besetzten Pforte. Schildern Sie einfach kurz Ihr Problem, nennen Sie die Nummer des Kassenautomaten, an dem Sie stehen (blaues Schild rechts oben am Automaten) sowie Ihr Kennzeichen. Unser System berechnet dann automatisch den korrekten Preis anhand der Einfahrtszeit.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

An unseren Kassenautomaten für den Autospeicher und den Autosaal (WERK3, WERK12 und WERK17) können Sie mit Bargeld sowie allen gängigen EC- und Kreditkarten bezahlen. Sie erkennen die Automaten an der gelben Farbe.

Ich habe keine Quittung erhalten bzw. habe sie verloren.

Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected] und nennen Sie uns den Tag Ihres Aufenthalts sowie Ihr Kennzeichen. Gerne senden wir Ihnen dann eine Kopie der Quittung zu.

Wie lange kann ich maximal bei Ihnen parken?

Die maximale Parkdauer beträgt 48 Stunden.

Kann ich einen Parkplatz vorab reservieren?

Leider ist eine Vorab-Reservierung derzeit nicht möglich. Sobald die Voraussetzungen geschaffen sind, aktualisieren wir diesen Punkt entsprechend.

Darf ich auf der Atelierstraße parken? Und wenn ja, wie lange?

Die Atelierstraße ist aktuell eine Kurzparkzone. Mit Auslage einer Parkscheibe dürfen Sie 30 Minuten lang parken. Bitte beachten Sie, dass wir Fahrzeuge nach Überziehung dieser Zeit kostenpflichtig abschleppen lassen und alle Kosten der Halterin/ dem Halter in Rechnung stellen.

Mein Fahrzeug wurde abgeschleppt. An wen kann ich mich wenden, um den Standort herauszufinden?

Bitte wenden Sie sich für die Frage des Standortes Ihres Fahrzeugs an die Polizeidienststelle 21 (089/624020). Die Abschleppunternehmen teilen diese Information direkt nach Abstellen des Fahrzeugs der Polizei mit.